Saison 21/22 - Spieltagsergebnisse


Damen NRW-Liga: DJK SR Cappel - TTF Bönen 8:3

 

 

Die Damenmannschaft der DJK SR Cappel konnte ihre gute Form und Meisterschaftsambitionen an diesem Spieltag eindrucksvoll untermauern.

Gegen Mitfavorit TTF Bönen brachten die Spielerinnen sehr gute Leistungen an den Tisch und konnten überzeugend und deutlich mit 8:3 das Spitzenspiel für sich entscheiden.

Gleich die ersten Doppel sollten die Richtung an diesem Tag vorgeben, konnte man doch die Doppel für sich entscheiden.

Grozav-Marcu / Schultza, sowie Wulff/Wulff gewannen Ihre Doppel.

Michelle Wulff, die aufgrund ihrer Verletzung nicht trainieren konnte und ihrer Form noch etwas hinterher hinkt, musste ihren Gegnerinnen gratulieren - dafür legten sich die anderen Spielerinnen umso mehr ins Zeug.

Zwar kamen die Gäste nach Cappeler 5:1 Führung nochmal auf 5:3 ran, doch die Hoffnungen auf mehr wurden im Keim erstickt und der Sieg wurde mit 8:3 eingetütet.

 

Die Punkte im Überblick:

Grozav-Marcu / Schultza

Wulff/Wulff

Grozav.-Marcu

Wulff, A. x3

Schulta x2

 


Herren Landesliga: DJK SR Cappel - TuRa Bergkamen 9:2

 

 

Die erste Herren konnte im zweiten Heimspiel der Saison einen deutlichen Sieg einfahren.

Gegen stark ersatzgeschwächte Bergkamener siegte man in etwas mehr als 2 Stunden souverän und deutlich mit 9:2

Lediglich Cybaier / Schmidt im Doppel, sowie Schmidt im Einzel mussten ihren Gegner gratulieren.

Die neuformierte Spitze mit Richter und Strunz im oberen Paarkreuz, Weddemann und Marticke in der Mitte, sowie Cybaier im unteren Paarkreuz sorgten für die Punkte.

 

Die Punkte im Überblick:

Weddemann/ Marticke

Richter/ Strunz

Richter x2

Strunz x2

Weddemann x1

Marticke x1

Cybaier x1

 


Herren Bezirksklasse : TuS Oeventrop - DJK SR Cappel II 0:9

 

 

Stark ersatzgeschwächte Gastgeber, sowie die Durchführung der Einzelspiele an 3 Tischen ermöglichten den Cappeler Herren der 2. Mannschaft den wohl schnellsten Sieg der Saison - und evtl sogar der Bezirksklasse in all den Jahren.

Nach knapp einer Stunde Spielzeit konnte man in Oeventrop mit 9:0 gewinnen und gab lediglich 4 Sätze ab.

Damit legen die 2. Herren mit 2 Siegen aus 2 Spielen einen guten Saisonstart hin, auf dem sich aufbauen lässt.


Die Punkte erspielten:

Eisenbrecher/ Kopp

Bentler/ Kemper

Schnieder/ Brunsing

Bentler

Kemper

Eisenbrecher

Schnieder

Brunsing

Kopp

 


Herren Kreisliga: TuS Wadersloh - DJK SR Cappel III 9:4

 

 

 

Gegen TuS Wadersloh musste man die zweite Saisonniederlage hinnehmen.

Das Doppel Kopp/ Lopez konnte gewinnen, jedoch mussten Ganser/ Molitor und Chirco/ Sauerland ihren Gegner gratulieren.

Dem Rückstand musste man das ganze Match über hinterherrennen und konnte diesen nie wettmachen.

Die Wadersloher konnte ihren Vorsprung letztlich ausbauen und lies den Cappelern in Folge keine Chance.

Bester Akteur auf Seiten der Cappeler war an diesem ABend Florian Ganser, der beide Partien im oberen Paarkreuz gewinnen konnte.

 

Die Punkte für Cappel erspielten: 

Kopp/ Lopez

Ganser x2

Molitor

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

 

Manuel Eisenbrecher

Wallstraße 24

59590 Geseke

0160/ 97984211

Trainingszeiten

Montags & Freitags

Nachwuchs:  17:15 - 19:15

Erwachsene: 19:30 - 22:00

(Zeiten geändert aufgrund von Corona)