Erfolge für die DJK SR Cappel bei den TT – Kreismeisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden die Tischtennis-Kreismeisterschaften in Ense statt.

Wie in jedem Jahr machte sich auch in diesem eine Cappeler Delegation auf den Weg.

Obwohl Michelle Wulff weiterhin verletzt ausfiel, konnten wieder einige bemerkenswerte Erfolge verbucht und gebührend gefeiert werden.

Die Damen – A – Konkurrenz bestimmte in diesem Jahr Jana Schultza. Sie holte sich zur Freude der anwesenden Cappeler Zuschauer und Betreuer unangefochten diesen Titel.

Die pure Dominanz der DJK zeigten die Spielerinnen überdeutlich bei den Mädchen U18.

Hier wurden gleich alle Treppchenplätze belegt.

Erste wurde Medeea Grozav-Marcu, Zweite Angelina Wulff und gemeinsame Dritte Jana Schultza und Mira Kleineheilmann.

Zwei weitere Platzierungen rundeten den gelungenen Auftritt der Cappeler ab.

So wurden Simon Kleineheilmann bei den Jungen U13 und Mona Kleineheilmann bei den Mädchen U11 jeweils gute Dritte.

 

Ausgelaugt aber glücklich ginge es mit reichlich guter Laune, sowie einigen Medaillen und Urkunden im Gepäck Richtung Cappel. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

 

Manuel Eisenbrecher

Wallstraße 24

59590 Geseke

0160/ 97984211

Trainingszeiten

Montags & Freitags

Nachwuchs:  17:15 - 19:15

Erwachsene: 19:30 - 22:00

(Zeiten geändert aufgrund von Corona)