Ergebnisse & Spielberichte 15.11. - 17.11.

Ergebnisse & Spielberichte 15.11. - 17.11.

1. Herren: TTC Werne 98 DJK SR Cappel 5:9

 

Geschafft! 

Die erste Mannschaft gewann am Freitagabend das verlegte Spiel in Werne mit 9:5.

Es war der erwartete Pflichtsieg.
Werne hatte bisher meistens gegen Teams aus der oberen Tabellenhälfte gespielt und jeweils verloren, machten jedoch bereits während der Begrüßung eine Kampfansage Richtung der Gäste.

Die Heimmannschaft wollte unbedingt gegen die DJK anfangen in der Liga zu punkten und hätte trotz 3:5 und 5:6 Cappeler Führung das Spiel durchaus noch zu ihren Gunsten kippen können.

Die erste Herren hielt jedoch kampfstark dagegen.

Immens wichtig für den Sieg waren die beiden gedrehten Spiele von Thorsten Schmidt und Andreas Peterburst, die beide jeweils 0:2 Sätze hinten lagen.

Für Cappel punkteten:

Marticke/Weddemann

Peterburs/Schmidt

Strunz

Weddemann (2)

Peterburs (2)

Schmidt(2)

Quelle: www.mytischtennis.de

 

1. Herren: Hammer Sportclub DJK SR Cappel  9:1

 

Die von der Cappeler Mannschaft angestrebte Spielverlegung kam leider nicht zustande.

Somit musste der Gast gleich auf vier Stammkräfte verzichten und ging von Anfang an chancenlos in dieses Match.

Für Strunz, Weddemann, Schmidt und Cybaier spielten die Aushilfskräfte Eisenbrecher, Kemper, Schnieder und Sauerland.

Letztendlich reichte es aber doch noch zum Ehrenpunkt durch das neu formierte Doppel Peterburs/Kemper, die mit 3:2 gegen die Hammer Stammkräfte Drave/Busemann gewannen und überzeugen konnten.

Insgesamt zeigten alle Akteure die für Cappel bekannte kämpferische Einstellung und gaben ihr Bestes.

Besonders hervorzuheben wäre da noch der tolle Zusammenhalt zwischen den einzelnen Cappeler Teams.

Denn es ist schon ein Novum, dass bei diesem Auftritt in der Landesliga gleichzeitig Spieler aus der ersten, zweiten, dritten und vierten Herrenmannschaft dieses Spiel überhaupt erst möglich machten.

Vielen Dank dafür von der Ersten ! 

Quelle: www.mytischtennis.de

1. Damen: TuS Bad Driburg II - DJK SR Cappel 0:8

 

 

Bei der Bundesliga Reserve von Bad Driburg, kam die Mannschaft um Teamkapitänin Michelle Wulff, zu einem ungefährdeten Auswärtssieg, der auch in der Höhe in Ordnung geht. Der Gast leistete kaum Gegenwehr so das die Cappelerinnen souverän sich die Herbstmeisterschaft vorzeitig sichern konnten. Die Punkte erspielten:

Wulff/Wulff 

Schultza/Grozav-Marcu

M. Wulff 2x

M. Grozav-Marcu 2x

A. Wulff 1x

J. Schultza 1x

Quelle: www.mytischtennis.de

2. Damen: TTK Anröchte III -DJK SR Cappel  7:3

 

Den erhofften ersten Saisonsieg im Kellerduell gegen TTK Anröchte III konnte die Zweitvertretung der Cappeler Damen leider nicht einfahren.

Dem frühen 2:0 Rückstand lief man das ganze Spiel über hinterher, sodass am Ende den Gastgebern aus Anröchte gratuliert werden musste.

Alle drei Punkte für Cappel erspielte Karin Hollenhorst.

Quelle: www.mytischtennis.de


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

 

Manuel Eisenbrecher

Wallstraße 24

59590 Geseke

0160/ 97984211

Trainingszeiten

MO.                              17:00 - 22:00 

FR.                                17:00 - 22:00